Erfolgreiches Ende der Anmeldephase 1

Markus Gollin is putting

Es so weit: Die ersten 68 Startplätze für die 33. Deutsche Discgolf-Meisterschaft sind vergeben! – Herzlichen Glückwunsch an all die Qualifizierten, die sich schon in der ersten Phase angemeldet und rechtzeitig die Startgebühr bezahlt haben, ihr seid nun sicher dabei!

Wer genau das ist, erfahrt ihr auf der Seite „Start- + Warteliste“.

Falls ihr euch nun wundert, warum das Ganze nicht auf der Anmeldeplattform der German Tour (GTO) veröffentlicht wird, hier eine kurze Erklärung dazu:
Die DDGM ist kein Turnier der German Tour, wir nutzen nur die Anmeldeplattform der Tour. Dabei könnt ihr euch jeweils nur in der Division anmelden, in der ihr die German Tour 2018 spielt. Mehrere Spieler möchten jedoch bei der DDGM2018 in einer anderen Division antreten und das lässt sich auf GTO leider nicht darstellen, weshalb wir dort niemanden von der Warteliste nach oben auf die Startliste setzen (alle Spieler_innen werden auf der Warteliste bei GTO geführt).

Stattdessen könnt ihr die Startliste nach den jeweiligen Anmeldephasen immer aktuell hier, auf der DDGM2018-Website (Seite „Start- + Warteliste“) finden.
Dort wird, neben der Startliste, auch die Warteliste veröffentlicht, die wir dann regelmäßig aktualisieren. – Zur Erinnerung: Die Rangfolge der Warteliste richtet sich nach dem D-Rating.

Wir sagen hier schon einmal danke: Mit Stand 19.07.2018 haben sich 160 Spieler_innen angemeldet und davon auch schon 154 das Startgeld überwiesen. Ganz großer Sport!

Aufruf

Es gibt nur einen kleinen Wermutstropfen: Es sind bislang sehr wenig ganz junge Discgolfer_innen dabei. Liebe Junior_innen, gebt euch einen Ruck und kommt nach Potsdam!

Hyzerho! – Über alle weiteren Anmeldephasen werden wir natürlich an dieser Stelle informieren …


Ähnliche Beiträge